Mönch

Das Wort "Mönch" leitet sich ab vom griechischen "monachos", was soviel bedeutet wie: allein lebend. Es ist eine religiöse Urerfahrung: Gott suchen heißt einige Zeit allein sein. Im Gebet, im Lesen der Bibel und bei der Meditation braucht der Mensch das Alleinsein.

Nur wer ganz "bei sich" ist, kann auch bei Gott sein. Darum haben sich Menschen zu allen Zeiten für diesen Weg des Dienens und der Suche nach Gott entschieden. In den letzten Jahren nehmen viele Menschen auch als Gast eine kurze "Auszeit" im Kloster, um wieder zur Besinnung zu kommen.

 


 

 

Apr 29 259. Kantatengottesdienst
Eisenach, So. 29.04.18
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Apr 29 5. Eisenacher Sonntagskonzert
Eisenach, So. 29.04.18
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mai 5 Chorkonzert
Eisenach, Sa. 05.05.18
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mai 6 6. Eisenacher Sonntagskonzert
Eisenach, So. 06.05.18
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mai 10 open-air Gottesdienst zur Christi Himmelfahrt an der Luther-Tafel im Schlosshof Gerstungen
Gerstungen, Do. 10.05.18
10:30 Uhr

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

27.04.2018
Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Psalm 103,2 Epheser 1,3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen