Passionszeit

Am Aschermittwoch beginnt die Passionszeit. Sie dauert bis Ostern und erinnert an den Weg Jesu zum Kreuz und an seine Leiden. Viele Menschen begleiten Jesus auf diesem Weg mit Passionsandachten. Kurze meditative Auszeiten werden unter der Woche in vielen Gemeinden angeboten.

Neben dem Kreuzweg Christi geht es in der Passionszeit auch darum zu sehen, worunter wir heute leiden und wofür wir leben.

Immer mehr Menschen nutzen diese Zeit darum zur Besinnung und nehmen an der evangelischen Fasten-Aktion "Sieben Wochen ohne" teil. Sie bleiben in der Zeit vor Ostern bewusst "ohne" liebgewordene und unliebsame Gewohnheiten: Alkohol, Autofahren, Fleisch oder zuviel Fernsehen, Rauchen oder Naschen. Sie gönnen sich mehr Zeit für sich, für andere und für Gott. Siehe auch Fasten.

 


 

 

Feb 11 257. Kantatengottesdienst
Eisenach, So. 11.02.18
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Mär 1 Weltgebetstag 2018
Krauthausen, Do. 01.03.18
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Mär 23 Orgel-Sonderkonzert zum 333. Tauftag Johann Sebastian Bachs
Eisenach, Fr. 23.03.18
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Mär 24 PER ARNE GLORVIGEN TRIO
Eisenach, Sa. 24.03.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mär 25 Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244
Eisenach, So. 25.03.18
17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

22.01.2018
Gott kennt ja unsres Herzens Grund. Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden: Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut.
Psalm 44,22 Offenbarung 2,8-9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen