Termine eintragen

Hinweise zum Veranstaltungskalender auf www.ekmd.de

Der Kalender bietet Ihnen zukünftig die Möglichkeit, Ihre Einträge selbst zu verwalten oder zu löschen. Dazu ist es erforderlich, dass Sie sich neu registrieren. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit einer automatisch erstellten Mail an die von Ihnen angegebene Mailadresse.

 

Link zum Veranstaltungskalender: kalender.ekmd-online.de

 

Anmeldung Registrierung

 

Beim Zugang zum Kalendermodul haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kennwort zu verändern. Hier können Sie auch die Kalender auswählen, in denen Ihr Veranstaltungseintrag mit erscheinen soll.


Zum Anlegen eines Termineintrags klicken Sie auf den Button "Anlegen".

Dann können Sie alle erforderlichen Daten in einem neuen Fenster eintragen:

Für die Eintragung ist der Eintrag "Ende" und dazugehöriger "Uhrzeit" kein Pflichtfeld. Bitte nutzen Sie für Ihren Kalendereintrag möglichst kurze Informationen für die Beschreibung. Um die Suchmöglichkeiten zu verbessern, können Sie einzelne Rubriken, wie z.B. "Gottesdienst", "Seminar" anklicken.


Für Fragen zum Umgang mit dem Kalender wenden Sie sich bitte an die Online-Redaktion:

Landeskirchenamt der
Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerhard Seifert
Michaelisstraße 39
99084 Erfurt
Fon 0361/51800-146
Mobil 0160/92943743
Gerhard.Seifert@ekmd.de


 

 

26.09.15
bis 31.12.17

Reformationsjubiläum, Ausstellung
Luther und die Bibel
99817 Eisenach
Lutherhaus Eisenach
Rückfragen:
03691/ 29830

Beschreibung:
Warum übersetzte Luther die Bibel, was macht sie besonders,mit wem arbeitete der Reformator zusammen? Wie übertrugen sich die Folgen auf Literatur, Sprache, Musik?
Diese Schwerpunkte setzt die neue Dauerausstellung im Lutherhaus Eisenach, die sich am authentischen Lutherort mit Eisenach und der Wartburg als symbolischen Beginn von Luthers Bibelübersetzung befasst.

Link:
http://www.lutherhaus-eisenach.com

13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr

Kultur, Ausstellung
Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach
Lutherhaus Eisenach
Rückfragen:
pr@lutherhaus-eisenach.de, 03691 2983-26

Beschreibung:
Die katholische Sicht auf Martin Luther hat in den vergangenen Jahrhunderten einen grundlegenden Wandel erfahren.

Das Lutherhaus Eisenach zeigt in seiner aktuellen Sonderausstellung wann und wie sich das katholische Luther-Bild veränderte. Der innovative Ausstellungsparcours führt durch die konfliktreiche Geschichte zwischen 1517 und 2017 und erläutert, warum Martin Luther auf katholischer Seite heute nicht mehr als "Katzer" verstanden, sondern sogar als "Glaubenslehrer" gesehen wird.

Link:
http://www.lutherhaus-eisenach.de

21.11.17
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Sonstiges, Treffen, Führungskräfte
„Was bleibt vom Reformationsjahr 2017?“ - AEU-Unternehmergespräch
Erfurt
Gaststätte "Hofbräu am Dom"
Rückfragen:
Evangelische Akademie Thüringen, Sebastian Tischer, Tel: 036202 / 984-11, Fax: 036202 / 984-22, Mail: tischer@ev-akademie-thueringen.de

Beschreibung:
Dem Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU) ist es ein zentrales Anliegen, den Dialog zwischen Kirche und Wirtschaft mitzugestalten. Er fördert den Austausch und die Diskussion zwischen Führungskräften und unternehmerisch Tätigen – Männern wie Frauen – aus Kirche, Unternehmen und Sozialwirtschaft. Einmal im Quartal lädt die regionale Arbeitsgruppe des AEU in Mitteldeutschland im Raum Erfurt zu einem Unternehmergespräch ein.

Im Mittelpunkt des Abends steht der Rückblick auf das Reformationsjubiläum 2017. Wie ist es wahrgenommen worden? Was hat es bewirkt? Welche Perspektiven ergeben sich? Holger Lemme, Studienleiter für Arbeit und Wirtschaft an der Evangelischen Akademie Thüringen, wird diesen Abend mit einem Impuls einleiten. Im geschützten Raum einer kleinen Gruppe (maximal 10 Personen) besteht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen, Zweifel oder Fragen zu diskutieren. Darüber hinaus soll der Blick nach vorn auf die AEU-Aktivitäten des Jahres 2018 gerichtet werden.

Nutzen Sie die zwanglose Atmosphäre dieses Treffens, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Beim gemeinsamen Abendessen (die Kosten tragen die Teilnehmenden selbst) bleibt Raum für Kennenlernen, Austausch und Diskussion.

Holger Lemme, Studienleiter Arbeit und Wirtschaft an der Evangelischen Akademie Thüringen, koordiniert die regelmäßigen Treffen und freut sich darauf, mit Ihnen in zwangloser Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Beim gemeinsamen Abendessen (auf Selbstzahlerbasis) bleibt Raum für Kennenlernen, Austausch und Diskussion.

Sie sind herzlich eingeladen! Geben Sie die Einladung gern auch an Interessierte in Ihrem Bekanntenkreis weiter.

Link:
http://www.ev-akademie-thueringen.de/veranstaltungen/1713/

28.11.17
19:00 Uhr
AUS-SPANNEN - ein Anregung der christlichen Gemeinden zum Advents(s)beginn
Gerstungen
Philipp-Melanchthon-Gymnasium
Beschreibung:
Lassen Sie sich einladen und überraschen an einem Abend zu einem etwas anderen Advent(s)beginn 2017

02.12.17
16:00 Uhr
Adventsliedersingen zum Gerstunger Advent
Gerstungen
Katharinenkirche
Beschreibung:
mit Posaunenchor, Orgelmusik und dem Chor "Werralichter"

03.12.17
10:00 Uhr

Gottesdienst
Kantatengottesdienst
Eisenach
Georgenkirche
Rückfragen:
03691/732662 oder eisenach@kirchenkreis-eisenach.de

Beschreibung:
255. Kantatengottesdienst
BWV 62"Nun komm,der Heiden Heiland"

03.12.17
17:00 Uhr

Konzert
Konzert
Eisenach
Georgenkirche
Rückfragen:
03691/732662 oder eisenach@kirchenkreis-eisenach.de

Beschreibung:
Bläsermusik zum 1 Advent
Posaunenchor Eisenach

Link:
http://www.posaunenchor-eisenach.eu

09.12.17
16:00 Uhr

Konzert
Konzert
Eisenach
Georgenkirche
Beschreibung:
Weihnachtskonzert der Musikschule J.S.Bach

10.12.17
10:30 Uhr

Gottesdienst, Gemeinde
Sonnenscheingottesdienst
Eisenach
Annenkirche
Rückfragen:
eisenach.annen@kirchenkreis-eisenach.de

Beschreibung:
Gottesdienst für Menschen mit und ohne Behinderung.

10.12.17
10:30 Uhr
Sonnenscheingottesdienst
Eisenach
St.Annenkirche
Beschreibung:
Ein Gottesdienst von und für Menschen mit Behinderung.

10.12.17
15:45 Uhr
Adventsliedersingen
Untersuhl
Rundkirche
Beschreibung:
mit dem Kirchenchor, Leitung: Frau Kantorin G.Hofmann

10.12.17
18:00 Uhr

Konzert
Gospelkonzert
Eisenach
Georgenkirche
Rückfragen:
03691/732662 oder eisenach@kirchenkreis-eisenach.de

Beschreibung:
Harlem Gospel Voices

15.12.17
19:30 Uhr

Musik, Kultur, Konzert
„Gloria in cielo e pace in terra“ - Musik zur Weihnachtszeit
Ruhla
Winkelkirche St. Concordia, Ruhla (Thür.)
Rückfragen:
036929 62137

Beschreibung:
Musik zur Weihnachtsgeschichte vom 13. – 16. Jahrhundert.
Historisches und bis heute mündlich Überliefertes aus einem alten Europa voller Mythen, Legenden und Heiligen – eine Reise durch den Mittelmeerraum auf den Spuren des Sternes von Bethlehem.

Konzert mit dem weltbekannten und international besetzten Ensemble
ONI WYTARS (Hatzfeld)

Freitag, 15. Dezember 2017, 19.30 Uhr
St. Concordia-Kirche Ruhla

Link:
http://www.st-concordia.de/kultur.htm

17.12.17
17:00 Uhr

Konzert
Konzert
Eisenach
Georgenkirche
Rückfragen:
03691/732662 oder eisenach@kirchenkreis-eisenach.de

Beschreibung:
Weihnachtsoratorium
Kantaten 1-6
Bachchor,Kurrende und Solisten

Link:
http://www.bachchor.eisenachonline.de

23.12.17
17:00 Uhr

Gemeinde
Bläsermusik mit dem Ev. Posaunenchor Obersuhl
Untersuhl
Kirchplatz
Beschreibung:
Leitung: Thorsten Gräf

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen