Melborn

Kirche in Melborn

Melborn ist zwar zahlenmäßig ein eher kleiner Ort, da sich hier das Pfarrhaus befindet, ist er der Namensgeber des gesamten Kirchspieles. Auf das Jahr 1174 geht die Gründung einer Zelle durch den Fuldaer Abt zurück. In den folgenden Jahren wurde diese zu einer kleinen Kirche erweitert. Während des 30-jährigen Krieges verwüsteten Truppen den Ort und seine Kirche. Der jetzige Innenraum geht deshalb auf die Jahre um 1650 zurück und enthält viele barocke Elemente. Für den Abschluss des jetzigen Gotteshauses steht das Jahr 1796 in der Wetterfahne.

Hastrungsfeld

Weiter in Richtung des Großen Hörselberges gelangen wir nach Hastrungsfeld. Unsere kleine Kirche steht auf einer Anhöhe des Ortes und ihr romanischer Ursprung lässt sich am Chor, am Langhaus und am Triumphbogen mit Kämpfergesimsen der Pfeiler erkennen. Der Turm war ursprünglich auch als Wehrturm gedacht, was sich am etwa 5 m hochgelegenen Einstiegsfenster erkennen lässt. Die im Jahre 2008 vollendete Innenrenovierung, hat aus dem Kirchlein ein Schmuckkästchen gemacht. Am Pilgerweg St. Jakob gelegen wird es oft besucht und lädt zur Ruhe und Andacht ein.

Ettenhausen

Als nächster Ort des Kirchspieles liegt das kleine Ettenhausen an der Nesse unten im Tal und wird seit diesem Jahr von einer großen Autobahnbrücke überspannt. Die Maria - Magdalenen - Kirche ist in ihrer Anlage romanisch. Aus der Frühzeit ihrer Gründung stammt der quadratische Chor im Inneren des Turmes mit Tonnengewölbe und einem rundbogigen Triumphbogen. Auch ein Teil des Langhauses stammt aus dieser Zeit. Erste Umbauten geschahen um 1554 und ein sehr gründlicher 1706. Besonders prägend ist die Kanzel, die durch 5 Seitenflächen über einem achteckigen Grundriss gebildet wird. Die Kanzel ist in ihrer Formenvielfalt typisch für die Barockzeit. 2002 wurde der Innenraum der Kirche durch den unermüdlichen Einsatz einiger Gemeindeglieder frisch renoviert.

Wenigenlupnitz

Das westlichste Dorf und gleichzeitig zweitgrößte ist Wenigenlupnitz mit seiner Cosmas - und Damian Kirche. In dieser Kirche finden wir eine der größten Dorfkirchenorgeln in Thüringen. In den Jahren bis 1517 stand ein großer Um - und Neubau der Kirche an, der 1796 endgültig abgeschlossen wurde. Klassizistische Stilelemente prägen den Innenraum, der von 2 Emporen begrenzt wird. Das Orgelprospekt zeigt eine reizvolle Komponente des Rokokostils mit 3 bekrönenden Vasen in klassizistischen Formen.


 

 

Melborn | zur Karte

 

Sep 26 Luther und die Bibel
99817 Eisenach, Sa. 26.09.15
bis 31.12.17
Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 21 „Was bleibt vom Reformationsjahr 2017?“ - AEU-Unternehmergespräch
Erfurt, Di. 21.11.17
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Nov 28 AUS-SPANNEN - ein Anregung der christlichen Gemeinden zum Advents(s)beginn
Gerstungen, Di. 28.11.17
19:00 Uhr
Dez 2 Adventsliedersingen zum Gerstunger Advent
Gerstungen, Sa. 02.12.17
16:00 Uhr

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen