Stedtfeld

Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld Kirche in Stedtfeld

Stedtfeld befindet sich westlich von Eisenach am Ufer der Hörsel. Der Ort wurde 1155 erstmals erwähnt. Seit 1450 war Stedtfeld im Besitz der Familie von Boyneburgk, einem Rittergeschlecht aus Hessen. Heute leben ca. 800 Menschen in Stedtfeld. Im Rahmen der Dorferneuerung umfangreich saniert, bietet der Ort dem Besucher einen freundlichen Anblick.

Die Kirchengemeinde Stedtfeld
Zur Stedtfelder Kirchengemeinde gehören ca. 210 Gemeindeglieder. Wir feiern 14tägig Gottesdienst in der Stedtfelder Kirche. Schulkinder sind zum Kindernachmittag eingeladen. Der Kirchenchor des Kirchspiels probt im Stedtfelder Gemeinderaum. Alle anderen Veranstaltungen finden in Neuenhof statt.

Zum Stedtfelder Gemeindekirchenrat gehören: Uta Artschwager, Klaus Amm, Christian Köckert, Antje Sode und Maik Knötig (Vorsitzender).

Die Stedtfelder Margarethenkirche
Die ursprüngliche Stedtfelder Kirche gehörte vermutlich im 13. und 14. Jahrhundert als Wehrkirche zu einer Burganlage. Aus der Zeit um 1500 stammen der Chorraum, der Triumphbogen und die Sakristei. 1721 erfolgte ein Umbau des Kirchenschiffs. Unter der Sakristei befindet sich eine Gruft. Die Grabsteine - wertvolle Sandsteinarbeiten aus dem 17. und 18. Jahrhundert - sind im Kirchenschiff zu sehen.
Im April 1945 durchschlug ein Geschoss das Dach der Stedtfelder Margarethenkirche und detonierte im Inneren. Bei der Schadenbeseitigung wurde eine Kassettendecke eingebaut, die das vorherige Holztonnen-Gewölbe ersetzte. Nach der Wende konnten unter anderem die Dächer von Turm und Kirchenschiff neu gedeckt und der Innenraum neu ausgemalt werden.


 

 

Neuenhof | zur Karte

 

Sep 26 Luther und die Bibel
99817 Eisenach, Sa. 26.09.15
bis 31.12.17
Apr 13 Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer - Luther aus katholischer Sicht
Eisenach, Do. 13.04.17
10:00 Uhr
bis 30.12.18
17:00 Uhr
Nov 21 „Was bleibt vom Reformationsjahr 2017?“ - AEU-Unternehmergespräch
Erfurt, Di. 21.11.17
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Nov 28 AUS-SPANNEN - ein Anregung der christlichen Gemeinden zum Advents(s)beginn
Gerstungen, Di. 28.11.17
19:00 Uhr
Dez 2 Adventsliedersingen zum Gerstunger Advent
Gerstungen, Sa. 02.12.17
16:00 Uhr

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen