Neukirchen

St.-Ulrich-Kirche zu Neukirchen St.-Ulrich-Kirche zu Neukirchen Neukirchen-innen.jpg Pfarrhauskonzert.jpg Neukirchen-winter.JPG

Zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Neukirchen gehören die Orte Neukirchen und Berteroda. Sie finden Neukirchen etwa 5 km nördlich von Eisenach auf dem Lerchenberg. Schon aus weiter Entfernung ist Neukirchen an den Windrädern zu erkennen.

Gemeindeleben

Das Gemeindeleben wird maßgeblich durch den Posaunenchor und den Chor mit gestaltet. Die Gemeinde ist auch Treffpunkt für Familie mit Kindern, wie zur Krabbelgruppe oder der Vorschul-Kindergruppe, den Widohüpfern. Verschiedene Höhepunkte prägen das Gemeindeleben, wie Gemeindefeste, Weltgebetstag, Gründonnerstags-Abendmahlsfeier oder kirchenmusikalische Veranstaltungen. Wichtig ist uns die enge Zusammenarbeit mit den anderen Gemeinden des Kirchspiels. So gibt es jedes Jahr in jeder Gemeinde einen gemeinsamen Gottesdienst des Kirchspiels, der zumeist besonders thematisch gestaltet wird.
Gottesdienste finden fast jeden Sonntag 10.30 Uhr im Pfarrhaus und bei besonderen Anlässen in der Kirche statt.

St.-Ulrich-Kirche

Die St.-Ulrich-Kirche zu Neukirchen stammt in ihren Wurzeln aus romanischen Zeiten. Ursprünglich war sie eine Wehrkirche, in der Größe des heutigen Kirchturmes. In späteren Jahren wurde das Kirchenschiff angebaut und das Gebäude wurde aber immer wieder umgebaut. Die jetzige Gestalt bekam sie im Jahr 1727. Der Innenraum ist durch die zwei Emporen geprägt. Die Innenausmalung ist schlicht gehalten, nur wenige bildliche Darstellungen sind zu finden. Die Kriche ist in den letzten Jahren fast vollständig restauriert worden. So konnte 2010 der Turm innen neu verputzt und gemalert werden.
 

Heinrich Schwerdt

1810 wurde Heinrich Schwerdt als Pfarrerssohn in Neukirchen geboren. In späteren Jahren übernahm er die Pfarrstelle seines Vaters. Doch er war nicht nur Pfarrer, sondern auch Schriftsteller, Verleger, Landtagsabgeordneter... So gründete Schwerdt in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Gutenbergbibliothek. Es ist die erste Pfarramts-Volksbibliothek in Thüringen.Sie diente der Bildung und Erbauung der Landbevölkerung. Schwerdt bot darüber hinaus verschiedene Kreise, von der Sonntagsschule bis zum Lesezirkel, an, um verschiedene Themen vom, Obstbau bis zu biblischen Geschichten seiner Gemeinde nahe zu bringen.
Später ging Schwerdt als Pfarrer nach Gräfentonna und als Superintendent nach Waltershausen.


 

 

Neukirchen | zur Karte

 

Sep 26 Luther und die Bibel
99817 Eisenach, Sa. 26.09.15
bis 31.12.17
Mai 7 Ausstellung Spurensuche Reformation
Gerstungen, So. 07.05.17
bis 31.10.17
Jul 1 Eisenacher Marktkonzerte
Eisenach, Sa. 01.07.17
11:00 Uhr
bis 30.09.17
Jul 22 Theatergruppe Kunstgenuss "In Luthers Socken"
Gerstungen, Sa. 22.07.17
17:00 Uhr
Jul 23 Theatergruppe Kunstgenuss "In Luthers Socken"
Gerstungen, So. 23.07.17
15:00 Uhr

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

21.07.2017
Gelobt sei, der da kommt im Namen des HERRN! Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.
Psalm 118,26 1.Johannes 4,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen