Bachchor Eisenach

1925 wurde der Eisenacher Bachchor von Rudolf Mauersberger gegründet. Sein Bruder Erhard Mauersberger wurde 1931 in Eisenach sein Nachfolger. Herbert Peter führte 1961 weiter, was Rudolf Mauersberger und sein Bruder geprägt hatten. Ihm folgten Friedrich Hönsch und Ekkehard Knechtel. Seit 2002 leitet Kirchenmusikdirektor Christian Stötzner die kirchenmusikalische Arbeit an der Eisenacher Georgenkirche, Johann Sebastian Bachs Taufkirche.

Gemeinsame Konzerte mit der Landeskapelle Eisenach, der Thüringer Philharmonie Jena, dem Kammerorchester Erfurt, der Philharmonie Hradec Králové oder dem Metropolitan-Orchester Minneapolis waren sehr erfolgreich.

An Kantatenwochenenden wird mit Chorsängern aus vielen Gegenden Deutschlands, unterstützt von Mitgliedern des Bachchores, eine Kantate erarbeitet und im Sonntagsgottesdienst, ähnlich wie zu Bachs Zeiten, aufgeführt.

Der Eisenacher Bachchor im Internet: www.bachchor.eisenachonline.de

Aktuelle Probenzeiten für den Eisenacher Bachchor und das Ambrosius-Kammerorchester:

  • Ambrosius-Kammerorchester montags 20.00 Uhr
  • Bachchor dienstags 19.30 Uhr
  • Kinderchor donnerstags 16.00 Uhr; Vorschulkinder / 1.-3. Klasse 17.00 Uhr
  • Kurrende donnerstags 18.00 Uhr

 

 

Jun 22 Die Christenlehrekinder präsentieren ihr Projekt und die Kinder des Kinderchores das Musical "Christopher Kirchenmaus"
Gerstungen, Fr. 22.06.18
17:00 Uhr
Jun 23 Liboriuskapellenfest
Creuzburg, Sa. 23.06.18
15:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Jun 24 260. Kantatengottesdienst
Eisenach, So. 24.06.18
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Jun 24 13. Eisenacher Sonntagskonzert
Eisenach, So. 24.06.18
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Jun 30 Wartburggottesdienst
Eisenach, Sa. 30.06.18
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Das Reformationsjahr im Kirchenkreis

Kirchenwege Wartburgweg

Gottesdienste in Eisenach

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

Losung & Lehrtext

22.06.2018
Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR. Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.
Sacharja 2,14 1.Johannes 4,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen